FC Alanya Essen 1990 e.V. wsi-imageoptim-presse_fupa-360x375-c FC Alanya II liegt nun wieder vorne

FC Alanya II liegt nun wieder vorne Das muntere Wechselspiel an der Tabellenspitze der Kreisliga C, Gruppe 1, im Essener Nord-Westen geht weiter.

Nach dem 3:2-Erfolg über den SC Phönix II steht nun wieder der FC Alanya II vorne, weil TuS Holsterhausen II beim Tabellenfünften TuSEM III nicht über ein 2:2 hinauskam. 

Dank des 3:2 über den SC Phönix II grüßt nun wieder der FC Alanya II von der Tabellenspitze. Allerdings war der Erfolg an der Hagenbecker Bahn mühsamer als gedacht. Zur Pause führten die Zweite der Adlerträger durch Chris Wallmeier (26.) mit 1:0. Erst im zweiten Durchgang fielen die Fesseln vom FC Alanya II ab und das Team kam durch Erdal Yildiz (48., 89., Elfmeter) und Mustafa Yigit (62.). zum Erfolg.

FC Alanya Essen 1990 e.V. fupa_logo_96x32 FC Alanya II liegt nun wieder vorne  Originalartikel auf
FC Alanya Essen 1990 e.V. wsi-imageoptim-FC-Alanya-SC-Phoenix-Essen-2-360x375-c FC Alanya Essen II - SC Phönix Essen II 3:2

FC Alanya Essen II – SC Phönix Essen II 3:2 Zurück auf der Erfolgsspur

FC Alanya Essen II – SC Phönix Essen II 3:2
Zurück auf der Erfolgsspur
Dank einer engagierten zweiten Halbzeit konnten die Alanyaner einen weiteren Heimsieg erzielen. Durch die Tore von Erdal Yildiz (48., 89., Elfmeter) und Mustafa Yigit (62.) wurde die Tabellenführung zurück erkämpft. Weiterlesen…

FC Alanya Essen 1990 e.V. wsi-imageoptim-presse_fupa-360x375-c FC Alanya II schließt zum Spitzenreiter auf

FC Alanya II schließt zum Spitzenreiter auf TuS Holsterhausen II lässt gegen die DJK Eintracht Borbeck beim 2:2 wichtige Punkte liegen

Auch Verfolger FC Alanya II hatte mit dem Gegner mehr Mühe als ihm lieb war. Christopher Löhring brachte die Gäste aus dem Essener Westen nach 26 Minuten sogar in Front. Gut für Alanya II, dass noch vor dem Wechsel durch Emre Aziz Tasci der Ausgleich zum 1:1 fiel (42.). Vural Ekinci stellte dann nach der Pause mit dem 2:1 (48.) die Weichen für die Türken auf Sieg. In der 86. Minute machte Kevin Lantermann mit dem 3:1 den Sack für die Hausherren zu. Weiterlesen…