Neue Spieler fur die Blauen Das Scoutteam hat eine harte Arbeit hinter sich

Das Scoutteam hat eine harte Arbeit hinter sich und freut sich nun die Ergebnisse präsentieren zu dürfen.

Vorstandsmitglied A. Emre Tasci freut sich und ist gespannt auf die nächste Spielzeit: „…für uns war es sehr wichtig neben guten Spielern auch vernünftige Charaktere zu holen. Bei allen Neuzugängen waren wir als Vorstand sehr wählerisch, wir haben es geschafft junge,erfahrene und qualitative Spieler zu überzeugen. Wir können uns auf eine spannende Saison freuen.“

 

FC Alanya Essen 1990 e.V. 2017-06-17-0006-300x169 Neue Spieler fur die Blauen  Mustafa Çağlayan (3. v. l.) und Yahya Kılıç (2. v. r) stoßen von Yurdumspor zur Familie, Cihad Toksoy (4. v. r.) kommt nach einer Saison in Duisburg wieder zurück nach Essen. Die defensiv starken Spieler waren überzeugt von den Planungen des Vereins und freuen sich auf die neue Herausforderung !!

FC Alanya Essen 1990 e.V. 2017-06-17-0005-300x169 Neue Spieler fur die Blauen  Mit Ihsan Çalışkan (3. v. l.) kehrt der verlorene Sohn zurück. Zusammen mit Ihsan, wechseln Furkan Dombaycı (4. v. r.) von Fatihspor und A. Ersan Ablak (2. v. r.) aus der Spvg. von Fortuna Bredeney nach Alanya.

Trainer Adem Durmus freut sich auf die Jungs: „…ich arbeite sehr gerne mit jungen Spielern. Die drei passen auch menschlich perfekt zu uns. Ich freue mich schon auf die…“

FC Alanya Essen 1990 e.V. 2017-06-17-0004-300x169 Neue Spieler fur die Blauen  Erfreut können wir euch nach langen Verhandlungen und erfolgreichen Gesprächen bekannte Spieler aus der Szene vorstellen. Yusuf Tepeci (2. v. l.), Mehmet Koçak (2. v. r.) und Talip Kabuk (3. v. l.) kommen aus der Turngemeinde Essen – West. Mit Savaş Tanrıver gelingt uns ein sehr bekannter Schnapper.

Auch die waren von den Strukturen und Planungen überzeugt.

Vorstandschef Vural Ekinci ist mit den Neuzugängen zufrieden: „Wir haben unseren Kern aus dem letzten Jahr mit sehr wichtigen Spielern nun verstärken können. Ich freue mich ebenfalls auf die kommende Saison und heiße alle Neuzugänge im Namen des Vereins wilkommen.“